Viele Menschen sind elektrosensibel...




Viele Menschen sind elektrosensibel, aber die meisten merken Einflüsse erst sehr spät, vielleicht erst dann, wenn Probleme entstanden sind.


Ob in Form von Wi-Fi Router, Satelliten Digital-Sendern, Mobilfunknetze, PC, Steckdosen und Schaltern, Hochspannungsleitungen…

Viele Elektrosmog-Quellen strahlen täglich auf unsere Körperzellen ein.


Elektrosmog ist unsichtbar, wird aber trotzdem vom menschlichen Körper aufgenommen und verursacht gesundheitliche Probleme.

Der Begriff Elektrosmog ist ein reines Kunstwort.

Es wird zusammengesetzt aus dem Wort „Elektro“ und den englischen Wörtern „smoke" und „fog" (Rauch und Nebel)

Wir können die Bedeutung als elektrisches Nebel übersetzen, der jedoch nicht sichtbar ist.



68 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen